Südchina Wing Chun lernen

  • Der „große“ Meister“ hat große Verantwortung.
  • Sei der Mentor und Begleiter, Ratgeber und Vater für die nachkommenden Generationen.

Sifu Chrisu, immer hilfsbereit, ehrlich und mit unglaublicher Kraft bringt er das Beste aus jedem Menschen zum Vorschein, der sich seiner ganzheitlichen Ausbildung öffnet.

Voller Vertrauen und Loyalität, Ehrlichkeit und unglaublicher Liebe zum Detail, erforscht und beherrscht der Meister die chinesische Kampfkunst Wing Chun. 

Elegante geschmeidige Bewegungen, die aus geometrischen Figuren meisterlich angewandt werden, sowie die Strategien des hohen Gúoshù sind bei seiner freudigen Lebensart gut aufgehoben.

Respekt, Ehre und Courage stellen die Grundpfeiler jeder Kampfkunst dar. Die „Philosophie der drei Schätze“ hilft mir meine Gefühle zu verstehen und Ängste zu kontrollieren.

Süd China Kungfu

Guoshu Kampfkunst Dachverband Logo

Die unglaublich ausgeklügelte Kriegskunst beschäftigt mich unentwegt. Es sind Logik, Wissenschaft und das Gefühl niemals an eine Grenze zu stoßen, welches Kraft und Durchhaltevermögen in mir bewirken, da die eigene Weiterentwicklung  durch beharrliches Üben von ganz alleine erfolgt. Das Voranschreiten des Meisters zieht Dich wie auf unsichtbaren Fäden hinter her. Lernen durch den eigenen inneren Antrieb und durch Nachahmung.

Der Lehrer und der Schüler
bilden gemeinsam die Lehre!

Der Blick auf das Detail sowie die ganzheitliche Betrachtung von allem und jedem lässt diesen wunderbaren Pfad des Lernens und Verstehens niemals enden. Ein langer Atem und keine Angst vor Überraschungen hilft beim Lernen. Suche keine schnellen Ergebnisse und fälle keine schnellen Urteile.

Die Essenz des Guoshu oder auch Wushu ist das Kungfu. Für westliche Menschen befremdend, da man sich an den Begriff Kungfu als Bezeichnung der chinesischen Kampfkünste gewöhnt hat.

Kungfu ist jedoch kein Stil oder Kampftechnik oder Kampfmethode. Leider herrscht im Westen gegenüber der chinesischen Art zu denken und Ihrer Kultur großes Unwissen.

Yongchunquan wird in den Kungfu Schulen nach wie vor als Familiensystem unterrichtet und findet in kleinen Gruppen statt. Alle Informationen erhalten Sie direkt beim Probetraining in der Kungfu Akademie Wien23.

Falls Sie mehr über unsere Schulen in Wien oder Nö bzw Kärnten wissen wollen, informieren Sie sich bitte unter der nachfolgenden Südchina Dachverband Zentrale Österreich: www.kungfuschulewien.at